Kölner Verwalterforum

Neue Dimension

Mit dem Umzug in die Koelnmesse stößt das Kölner Verwalterforum 2020 in eine neue Dimension vor. Dies eröffnet allen Akteuren unserer Branche eine noch attraktivere und größere Bühne. Das Teilnehmerfeld wird weiter wachsen können. Zudem bieten sich neue Möglichkeiten, Ihnen mit innovativen Kommunikationsformaten spannende Anregungen für die tägliche Arbeit zu geben.

Renommierte Referenten und aktuelle Themen

Was beschäftigt unsere Branche heute und in Zukunft? Einmal mehr liefern renommierte Referenten im Vortragsprogramm die Antworten. Die aktuelle WEG-Rechtsprechung und die Frage nach der  bevorstehenden Novelle dieses Gesetzes verlangt natürlich unsere ganze Aufmerksamkeit. 

Mietpreisbremse und Zensus 2021 werden aus Verwaltersicht diskutiert. Nicht zuletzt steht das Thema Digitalisierung mit praxisnahen Fragestellungen auf der Agenda.   

Top-Ausstellungspartner und neue Kommunikationsformate

Damit nicht genug: Unsere Ausstellungspartner informieren Sie über neue Lösungen für mehr Effizienz in der Verwalterarbeit – entweder direkt am Ausstellungsstand oder aber in Kurzreferaten in der neuen Speakers‘ Corner.   

Nutzen Sie diese Gelegenheit zum Dialog. Ihr Unternehmen wird davon profitieren.

Wir freuen uns, Sie in Köln zu sehen!  

Das Kölner Verwalterforum 2020:

  • 2.800 qm attraktive Kommunikations- und Ausstellungsfläche
  • Hochkarätige Referenten aus allen relevanten Bereichen der Immobilienwirtschaft
  • Brandaktuelle Themen
  • Lounges & Service-Points
  • Digitales Informationssystem
  • Speakers´ Corner
  • Niveauvolle Unterhaltung
  • Lebendige Atmosphäre
  • Und Sie!

Standplan

 

Anfahrt und Parken

PKW-FAHRER

folgen bitte den grünen Koelnmesse-Hinweisschildern. Diese leiten Sie im Messenahbereich direkt auf die vorgesehenen Parkflächen im Bereich des Congress-Centrum Nord.

BAHN-REISENDE

mit Ankunft am Bahnhof Köln Messe/Deutz erreichen Sie das Congress-Centrum Nord zu Fuß (ca. 1.000 m), indem Sie den Hinweisschildern folgen.
mit Ankunft am Kölner Hauptbahnhof nehmen die S6 (Richtung Essen), die S13 (Richtung Troisdorf Bahnhof), die S11 (Richtung Bergisch Gladbach), den Regionalexpress RE (Richtung Koblenz oder Bahnhof Köln Messe/Deutz oder Hamm (Westf.) Bahnhof) oder die Regionalbahn RB (Richtung Oberbarmen Bahnhof oder Overath Bahnhof), die Sie zum Bahnhof Köln Messe/Deutz bringen. Mit Ankunft am Deutzer Bahnhof erreichen Sie das Congress-Centrum Nord zu Fuß (ca. 1.000 m) indem Sie den Hinweisschildern folgen.

STRASSENBAHN-REISENDE

nehmen die Bahnlinien 1 (Richtung Bensberg) oder 9 (Richtung Königsforst), die Sie zum Bahnhof Köln-Deutz bringen, oder die Bahnlinien 3 (Richtung Thielenbruch) und 4 (Richtung Schlebusch), die Sie zur unmittelbar vor dem Congress-Centrum Ost liegenden Haltestelle „Koelnmesse“ bringen. Von dort folgen Sie der Fußgängerbeschilderung zum Congress-Centrum Nord.